Logo
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
Kollage
   
Leeres Bild

Prof. Dr. Christine Siegert

Leiterin des Archivs und Verlags

Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Tel.: 0228-98175-22
E-Mail: siegert@beethoven.de

 

Geboren 1971. Studium der Schulmusik, Musikwissenschaft, Romanistik und Philosophie in Hannover und Amiens (Frankreich). Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, des Deutschen Historischen Instituts Rom und der Gerda Henkel Stiftung. Promotion 2003 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover mit einer Arbeit über Luigi Cherubini. Anschließend tätig am DFG-Projekt "Joseph Haydns Bearbeitungen von Arien anderer Komponisten" (Universität Würzburg, Joseph Haydn-Institut Köln), 2006–2009 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Joseph Haydn-Institut, 2009–2010 am Akademienprojekt "OPERA – Spektrum des europäischen Musiktheaters in Einzeleditionen" (Universität Bayreuth), zuletzt Leiterin der Arbeitsstelle (Auszeichnung des von ihr betreuten Bands von Antonio Salieris "Prima la musica e poi le parole" mit dem deutschen Musikeditionspreis "Best Edition 2014"). 2010–2015 Juniorprofessorin an der Universität der Künste Berlin, ab 2013 Leitung des von der Einstein Stiftung Berlin finanzierten Forschungsprojekts "A Cosmopolitan Composer in Pre-Revolutionary Europe – Giuseppe Sarti" (Kooperation mit der Hebrew University Jerusalem).

Seit September 2015 Leiterin des Beethoven-Archivs und des Verlags Beethoven-Haus. Sie gibt die Schriften zur Beethoven-Forschung (ab Bd. 26) heraus, ist Mitherausgeberin der Bonner Beethoven-Studien (ab Bd. 12) und Generalherausgeberin der Neuen Beethoven-Gesamtausgabe (ab 2016).

Forschungsschwerpunkte: Editionsphilologie / digitale Edition, Musikgeschichte um 1800.

Ausgewählte Veröffentlichungen