Startseite Digital archives Monitor
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
Werke Beethovens Werke Beethovens
Skizzen Beethovens Skizzen Beethovens
Abschriften Beethovens Abschriften
 Beethovens
Schriftdokumente Schriftdokumente
Bilder und Objekte Bilder und Objekte
Suche Suche
vierhändig vierhändig
zweihändig zweihändig

Sonate für Klavier (B-Dur) op. 106

Hörproben
1. Allegro (365 kB)
2. Scherzo. Assai vivace (365 kB)
3. Adagio sostenuto. Appassionato e con molto sentimento (365 kB)
4. Largo - Allegro risoluto (365 kB)

Entstehung
Herbst 1817 bis Spätherbst 1818
Rudolph Erzherzog von Österreich gewidmet

Musikhandschriften
Skizzen, BH 125
Skizzen, HCB BSk 6/54
Skizzen, HCB BSk 8/56
Skizzen, HCB Mh 91
Skizzen, HCB Mh 93
Skizzen, HCB Mh 94
Skizzen, NE 193

Erstausgaben
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan
Originalausgabe, op. 106, Artaria, 2588; Teilscan

Musikdrucke (bibliographische Angaben)

Schriftdokumente
Brief an Ferdinand Ries in London, Wien, kurz vor dem oder am 19. Mai 1818
Brief an Ferdinand Ries in London, Wien, 30. Januar 1819
Brief an Ferdinand Ries in London, Wien, 8. März 1819
Teil eines Briefes mit Fehlerverzeichnis an Ferdinand Ries in London, Wien, 19. März 1819
Brief an Ferdinand Ries in London, Wien, 25. Mai 1819
Brief an Artaria & Comp. in Wien, Mödling, 31. August 1819
Brief an Artaria & Comp. in Wien, Mödling, 1. Oktober 1819

Bilder
Rudolph (1788-1831), Erzherzog von Österreich, seit 1819 Kardinal und Erzbischof von Olmütz - Anonymes Ölgemälde, vielleicht von Johann Baptist von Lampi, 1. Hälfte 19. Jahrhundert?
Rudolph (1788-1831), Erzherzog von Österreich, seit 1819 Kardinal und Erzbischof von Olmütz - Stich von Blasius Höfel nach einer Zeichnung von Adalbert Suchy, um 1820
Rudolph (1788-1831), Erzherzog von Österreich, seit 1819 Kardinal und Erzbischof von Olmütz - Anonyme Lithographie des 19. Jahrhunderts, Mitte 19. Jahrhundert?
Rudolph (1788-1831), Erzherzog von Österreich, seit 1819 Kardinal und Erzbischof von Olmütz - Fotografie eines Stichs von Blasius Höfel, Um 1920?
Beethoven-Karikatur: "Neue Bewegungsimpulse durch die Schubkraft der Musik" - Xerokopie einer Zeichnung von Wolfgang Brychcy, 1985

Literatur (bibliographische Angaben)

Weiterführende Literatur im Volltext
N. Gertsch, Ludwig van Beethovens "Hammerklavier"-Sonate op. 106 : Bemerkungen zur Datierung und Bewertung der Quellen, Bonner Beethoven-Studien 2, 2001

Handschriftliche Quellen in anderen Bibliotheken
Berlin: Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung mit Mendelssohn-Archiv
Großbritannien, Cambridge: The Fitzwilliam Museum
Großbritannien, London: The British Library
Polen, Kraków: Biblioteka Jagiellonska
Russland, St. Petersburg: Rossijskaja nacional' naja biblioteka
Schweiz, Cologny-Genève: Fondation Martin Bodmer - Bibliotheca Bodmeriana
USA, Los Angeles (Cal.): University of California, Special Collections Dept, University Research Library
USA, New York: The Morgan Library
Österreich, Wien: Gesellschaft der Musikfreunde, Archiv, Bibliothek und Sammlungen

© Beethoven-Haus Bonn
E-Mail: bibliothek@beethoven-haus-bonn.de