Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Symposion 1984

Beiträge zu Beethovens Kammermusik, Symposion Bonn 1984, hg. von Sieghard Brandenburg und Helmut Loos, 1987
(Reihe IV Schriften zur Beethoven-Forschung, Band 10)

35,00 Euro
In den Warenkorb In den Warenkorb

Inhalt:

  • Sieghard Brandenburg/Helmut Loos: Vorwort

  • Wolfgang Osthoff: Das "Sprechende" in Beethovens Instrumentalmusik

  • Martin Staehelin: Beethoven und die kleine musikalische Form

  • Stefan Kunze: Beethovens Spätwerk und seine Aufnahme bei den Zeitgenossen

  • Reinhold Brinkmann: Wirkungen Beethovens in der Kammermusik

  • Richard Kramer: Counterpoint and Syntax: On a Difficult Passage in the First Movement of Beethoven's String Quartet in c minor, Opus 18 No. 4

  • Reinhard Wiesend: Bemerkungen zum Streichquartett Op. 95

  • William Kinderman: Tonality and Form in the Variation Movements of Beethoven's Late Quartets

  • Emil Platen: Über Bach, Kuhlau und die thematisch-motivische Einheit der letzten Quartette Beethovens

  • William Drabkin: Zur Bedeutung der leeren Saiten in Beethovens Kammermusik

  • Martin Just: Zum Verhältnis zwischen Textgestalt und musikalischer Form in Beethovens Liedern

  • Helga Lühning: Gattungen des Liedes

  • Helmut Loos: Beethovens Trauermarsch aus Op. 26 und WoO 96

  • Hans-Werner Küthen: Beethovens "wirklich ganz neue Manier" - Eine Persiflage

  • Rudolf Bockholdt: Beethovens zweiundzwanzigste Diabelli-Variation

  • Lewis Lockwood: Beethoven and the Problem of Closure: some Examples from the Middle-Period Chamber Music

  • Wilhelm Seidel: Die ältere Zyklustheorie, überdacht im Blick auf Beethovens Werk

  • Manfred Hermann Schmid: Klangaufbau als Themenvorbereitung im Spätwerk Beethovens

  • Klaus Kropfinger: Das gespaltene Werk - Beethovens Streichquartett Op. 130/133

  • Register

352 Seiten, 7 Abbildungen