Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Geschichten aus dem Beethoven-Haus

Geschichten aus dem Beethoven-Haus, erzählt von Martella Gutiérrez-Denhoff. Ein Buch für Kinder im Vor- und Grundschulalter, 2004
(Pädagogische Materialien)

5,00 Euro
Bestellung beim Carus-Verlag

Inhalt:

  • Die geheime Treppe

  • Ein Fest im Schloss

  • Endlich Ferien

  • Wenn der Hahn kräht

  • Musikautomaten

  • Eine große Kiste aus England

  • Das rote Tuch

  • Ein Geschenk für Maximiliane

  • Abschied vom Hosenknopf

  • Schulfrei!

23 Seiten, Notenbeispiele, 23 Abbildungen

Zum Autor/Herausgeber:

Dr. Martella Gutiérrez-Denhoff, geboren 1956, studierte Musikwissenschaft, Romanistik und Philosophie in Bonn. 1982 Promotion mit einer Quellenmonographie über den "Wolfenbütteler Chansonnier". Seit 1983 im Beethoven-Archiv tätig, zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Gesamtausgabe der Briefe Beethovens, seit 1989 als künstlerische Leiterin des Kammermusiksaales (seit 1991 gemeinsam mit Ursula Timmer-Fontani).
1999 rief sie die Ferienworkshops für Kinder im Beethoven-Haus ins Leben und ist seitdem auch koordinierend und planend für Kinderprojekte und musikalische Aktionen für Kinder im Beethoven-Haus zuständig.
Sie hat Publikationen u.a. über Beethoven, Johannes Brahms und Felix Draeseke vorgelegt sowie einige Artikel für die neue MGG geschrieben.

Zusammenfassung:

Anfang 2004 veranstaltete das Beethoven-Haus einen Malwettbewerb über Beethoven, das Museum und einige seiner Ausstellungsstücke. Die für die teilnehmenden Kinder geschriebenen "Geschichten aus dem Beethoven-Haus" wurden vom Verlag des Beethoven-Hauses gedruckt und mit Ergebnissen des Malwettbewerbs (Bilder von Preisträgern, aber auch Bilder von anderen Teilnehmern) illustriert.