Logo
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive
 
 

Moritz von Schwind und Ludwig van Beethoven
Ein Maler der Romantik und seine Begeisterung für die Musik.
Begleitbuch zu einer Ausstellung des Beethoven-Hauses von Silke Bettermann, 2004
(Accompanying publications for exhibitions, Vol. 15)

14,00 Euro
Add to shopping basket Add to shopping basket

Contents:


  • Vorwort von Michael Ladenburger

  • Moritz von Schwind und Ludwig van Beethoven -
    eine bekannte, aber nur wenig beachtete Beziehung

  • Schwinds Liebe zur Musik - eine lebenslange Geschichte

  • Moritz von Schwind und die Oper - Die Illustrationen zu 'Fidelio'

  • Die 'Beethoven-Lünette' im Foyer der Wiener Hofoper

  • 'Eine Symphonie' - Musik ins Bild gesetzt

  • Beethoven - idealisiert

  • Beethoven - mit Humor gesehen

  • Anmerkungen

  • Katalog der abgebildeten Werke

  • Literatur

  • Bildnachweis
  • 96 Seiten, 74 figures

    Sponsors:

    Gedruckt mit freundlicher Unterstützung der Gielen Leyendecker-Stiftung