Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

" ... die allerliebste Dividende ..."
Beethoven als Aktionär, von Nicole Kämpken, 2005

(Modernes Antiquariat)

1,50 Euro
In den Warenkorb In den Warenkorb

Inhalt:

Der Kauf der Aktien
Das Grundkapital für die Aktien
Beethovens Umgang mit den Aktien / Geldnöte
Beethovens Rente und seine Nebeneinkünfte / Wie entstand Beethovens "kleines Kapital"?
Das Erbe der Aktien

16 Seiten, 1 Abbildungen

Zum Autor/Herausgeber:

Nicole Kämpken: Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Bonn. Seit 1995 Betreuung der Bildstelle des Beethoven-Hauses (Vergabe von Bildnutzungsrechten und Drehgenehmigungen), seit 2004 Mitarbeit bei den Sonderausstellungen des Museums.