Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Auf den Spuren Beethovens
Hans Conrad Bodmer und seine Sammlung.
Von Nicole Kämpken und Michael Ladenburger in Zusammenarbeit mit Silke Bettermann, Jens Dufner, Friederike Grigat, Ernst Herttrich, Beate Angelika Kraus, Helga Lühning, Emil Platen, Julia Ronge, Annkatrin Weiger und Margot Wetzstein
2006
(Begleitpublikationen zu Ausstellungen, Band 17)

24,80 Euro
Bestellung beim Carus-Verlag

Inhalt:

Vorwort

"Die größte Hilfe und schönste Inspiration".
Der Beethoven-Sammler H. C. Bodmer (Michael Ladenburger)

Zimelien aus der Sammlung H. C. Bodmer

  • Briefe
  • Sonstige Schriftstücke von Beethovens Hand
  • Schriftstücke teilweise von Beethovens Hand
  • Eigenhändige Niederschriften von Werken Beethovens
  • Abschriften und Auszüge Beethovens aus Werken anderer Tonsetzer
  • Skizzen Beethovens
  • Überprüfte Abschriften
  • Verschiedenes
  • Beethoven-Bilder
  • Erst- und Frühdrucke von Werken Beethovens
H. C. Bodmers Beethoven-Bibliothek (Friederike Grigat)

Verzeichnis der wichtigsten Literatur zu H. C. Bodmer

Personen- und Sachregister


278 Seiten, 137 Abbildungen

Zum Autor/Herausgeber:

Michael Ladenburger: Dr. Michael Ladenburger (geb. 1953 in Bietigheim/Württemberg) ist Leiter des Museums und Kustos der Sammlungen des Beethoven-Hauses. Er studierte in Wien Orgel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst sowie Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität. Seit 1981 Mitarbeit an zahlreichen Ausstellungen, bis 1984 Mitarbeiter des Internationalen Quellenlexikons der Musik (RISM), Landesleitung Österreich. Interessenschwerpunkte: Quellenkunde, Instrumentenbau und -restaurierung, historische Aufführungspraxis.

Dr. Nicole Kämpken: Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Bonn. Seit 1995 Betreuung der Bildstelle des Beethoven-Hauses (Vergabe von Bildnutzungsrechten und Drehgenehmigungen), seit 2004 Mitarbeit bei den Sonderausstellungen des Museums.

Förderer:

Gielen-Leyendecker-Stiftung
Hans-Joachim-Feiter-Stiftung