Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Zu Beethoven. Aufsätze und Dokumente,
hg. von Harry Goldschmidt
Band 3, 1988
(Modernes Antiquariat)

3,00 Euro
In den Warenkorb In den Warenkorb

Inhalt:


  • Georg Knepler: Geleitwort

  • Harry Goldschmidt: "Auf diese Art mit A geht alles zu Grunde". Eine umstrittene Tagebuchstelle in neuem Licht

  • Brigitte Buschmann: Fannys Tagebuch. Neue Überlegungen zu einer vielzitierten Quelle

  • William Kinderman: Thematic contrast and parenthetical enclosure in the piano sonatas, op. 109 and 111

  • Jelena Wjaskowa: Das Anfangsstadium des schöpferischen Prozesses bei Beethoven. Eine Untersuchung anhand der Skizzen zum ersten Satz des Quartetts op. 130

  • Clemens Brenneis: Versuch einer Rekonstruktion des Skizzenbuches Landsberg 5

  • Nathan Fischman: Verzeichnis aller in der UdSSR ermittelten und registrierten Beethoven-Autographe. Stand: 1. Januar 1980

  • Sieghard Brandenburg: Die Beethovenhandschriften in der Musikaliensammlung des Erzherzogs Rodolph

  • Dagmar Beck/Grita Herre: Anton Schindlers "Nutzanwendung" der Cramer-Etüden. Zu den sogenannten Beethovenschen Spielanweisungen

  • Eckhard Roch: Emphatische Figuration in Beethovens Briefen und Aufzeichnungen

Deutsch, 241 Seiten, 30 Abbildungen