Startseite Forschung Noten1Noten2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBhne fr Musikvisualisierungdigitales Archiv

Gesamtausgabe der Werke

Eine der wichtigsten Aufgaben des Beethoven-Archivs ist die Herausgabe der neuen Gesamtausgabe der Werke Ludwig van Beethovens. Sie erscheint seit 1961 im G. Henle Verlag und wird von den Mitarbeitern des Beethoven-Archivs sowie externen Editoren aus aller Welt erarbeitet. Dabei werden sämtliche erreichbaren Quellen zu Rate gezogen, darunter Beethovens Autographen, vom Komponisten überprüfte Kopistenabschriften sowie die zu seinen Lebzeiten gedruckten Originalausgaben. Wissenschaftliche Basis sind für alle Einzelherausgeber verbindliche Editionsrichtlinien (pdf-Datei).

Ziel ist ein textkritisch fundierter authentischer Notentext, der auch aufführungspraktisch genutzt werden kann. Quellenüberlieferung, Probleme der Textkinstitution, Lesarten und Varianten, editorische Maßnahmen etc. werden im Kritischen Bericht dargelegt, der jede Notenedition begleitet.

Die Ausgabe soll 56 Bände (pdf-Datei) umfassen. Davon sind bisher etwa zwei Drittel erschienen. Ediert wird das gesamte vollendete Schaffen Beethovens einschließlich Frühfassungen und authentischen Bearbeitungen; hinzu kommen größere Fragmente und umfangreichere Entwürfe.

Mehr Informationen



Quellen zur Edition der 9. Symphonie Gesamtausgabe