Homepagee Research centre Noten1Noten2
about us | contents | search | legal | location | links | patrons | contact us |
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive
 
 
Thema: Aufführungshinweise zu einer der Klaviersonaten von Czerny
Ewald Donhoffer wrote on 13.02.2005:
Soweit mir bekannt ist, existieren zu einer klaviersonate - ich glaube jene in E, op. 14 - Aufführungshinweise und Tempoangaben. Können Sie mir da weiterhelfen?
Ewald Donhoffer

  Answer: Aufführungshinweise zu einer der Klaviersonaten von Czerny
Beethoven-Archiv answered on 23.02.2005:
Entsprechende Hinweise - nicht nur zu dieser Sonate - finden Sie in Carl Czernys "Über den richtigen Vortrag der sämtlichen Beethoven'schen Klavierwerke" und anderen Schriften von ihm. Für die Klaviersonate op. 14 Nr. 1 in E-Dur gibt er an (hier zusammengefasst nach: "Die Kunst des Vortrags der älteren und neueren Klavierkompositionen oder Die Fortschritte bis zur neuesten Zeit", Wien 1842, S. 46):

1.Satz (Allegro):
von heiter'm, edlen Charakter,lebhaft aber gemüthlich; Mittelsatz(vom 32. Takt) ausdrucksvoll und ja nicht schleppend
nachfolgende Melodie(vom 49. Takt): sehr zärtlich und harmonios
Tempo: Viertel=132

2.Satz (Allegretto):
Character ist eine Art von unmuthiger Laune, ernst aber lebhaft, keineswegs humoristisch oder muthwillig vorgetragen
Tempo:punktierte Halbe=69

3.Satz (Rondo. Allegro comodo):
sehr lebhaft und munter, aber mit einer gewissen leichtfertigen Bequemlichkeit vorzutragen; Mittelsatz (G-Dur): sehr brilliant, kräftig, oberen Noten der rechten Hand sind wohl zu markiren

  All fields are mandatory
Your answer 
Your name 
Your e-mail address 
Code