Startseite Museum Klavier1Klavier2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv

SingMit! – Projektergebnis


Ergebnis_02_200.JPG
Ergebnis_01_02.JPG

Rund 100 Erstklässler der Paulusschule und der Jahnschule präsentierten am 15. und 16. Juni 2010 in ihren Schulen Ergebnisse des SingMit!-Projekts, das das Beethoven-Haus mit Unterstützung der PwC-Stiftung seit Oktober in diesen Schulen durchführt.

Die Vorführungen begannen jeweils mit einer Einsinggeschichte, bei der das Mitschülerpublikum ebenfalls zum mitmachen animiert wurde. Die Fahrt auf der Colorado-Bahn zum Beispiel, zu der die Sing-Mentorin Ariane Pieper animierte, lässt beim Besuch im Phantasialand die Stimmen hochrutschen und dann wieder runter, und die leckere Zuckerwatte entlockt allen Kindern ein langes hmmmmmmm. Die anderen Kinder machten mit ihrer Mentorin Sabine Schröder einen Ausflug nach Südafrika und sahen dort einen gähnenden und später schnarchenden Leoparden oder trötende und mit Wasser spritzende (tssssss) Elefanten. Bei den vier Liedern, die anschließend präsentiert wurden – von Känguruhs, einem besonderen Auto oder schönen Geschenken – waren die Kinder mit viel Freude dabei, bereicherten manche Lieder mit Rhythmusinstrumenten oder Bewegungen und sangen alle Strophen auswendig.

Das wichtigste Ziel, bei den Kindern die Freude am Singen zu wecken, scheint in jedem Fall schon erreicht zu sein.

Initiative


Einsinggeschichten.pdf (766.3 KB), Liederkalender.pdf (4.4 MB)