Startseite Verlag Bücher1Bücher2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

BBS_10_165.jpg

Mit Beiträgen von Theodore Albrecht, John Clubbe, Hugh Macdonald, Emil Platen, Julia Ronge, Federica Rovelli, Rita Steblin sowie Mitteilungen aus dem Beethoven-Haus und Beethoven-Archiv, 2012
(Reihe V Bonner Beethoven-Studien, Band 10)

32,00 Euro
Bestellung beim Carus-Verlag

Inhalt:

  • Theodore Albrecht: Otto Heinrich Graf von Loeben (1786-1825) and the Poetic Source of Beethoven's Abendlied unterm gestirnten Himmel, WoO 150

  • John Clubbe: Beethoven contra Napoleon? The Akademie of December 22, 1808, and its Aftermath

  • Hugh Macdonald: Berlioz Discovers Beethoven: a new letter

  • Emil Platen: Beethovens letzte Streichquartette und der Verleger Maurice Schlesinger

  • Julia Ronge: Beethovens Kompositionsstudien bei Haydn, Albrechtsberger und Salieri

  • Federica Rovelli: The Rondos of Beethoven's Sonata Opus 53. Compositional process and formal conception

  • Rita Steblin: Beethoven Mentions in Documents of the Viennese Tonkünstler-Societät, 1795 to 1824

  • Mitteilungen aus dem Beethoven-Haus und dem Beethoven-Archiv Bonn
  • 206 Seiten

    Zum Autor/Herausgeber:

    Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard R. Appel (geb. 1950). Studium der Schulmusik, Musikwissenschaft, Germanistik, Linguistik und Philosophie (Musikhochschule und Universität des Saarlandes, Saarbrücken). 1975 bzw. 1977 Staatsexamina; 1977-1984 Mitarbeiter, dann Assistent am Institut für Musikwissenschaft der Universität des Saarlandes; 1981 Promotion (Eduard-Martin Preis der Universität des Saarlandes); 1985-86 Standortermittlungen zu Schumann-Autographen (DFG-Projekt, Universität zu Köln); 1986-2006 Mitarbeiter der Robert-Schumann-Forschungsstelle, Düsseldorf (Gründungsredakteur der Neuen Schumann-Gesamtausgabe); 1996 Schumann-Preis der Stadt Zwickau; 2000 Habilitation an der Universität Dortmund; 2003 Ernennung zum Professor durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Seit Januar 2007 Leiter des Beethoven-Archivs und des Verlages Beethoven-Haus