Startseite Museum Klavier1Klavier2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv

SingMit "Projektabschluss"

Über 300 Kinder aus 7 verschiedenen Bonner Grundschulen haben seit 2009 an dem von der PwC-Stiftung geförderten Projekt "SingMit!" teilgenommen.

Zum Abschluss der Projektzeit kamen am 15. November 2012 14 Klassen zu einem Singfest in der Aula des Heinrich Hertz Europakollegs zusammen.

Jede Klasse hatte dazu eines oder mehrere ihrer Lieblingslieder mitgebracht. Das zeigt, dass auch über die mehrmonatige professionelle Projektbegleitung hinaus in den Klassen weiter gesungen wird.
Die Lieder wurden mit kurzen Erzählteilen, die alle Kinder mitmachen konnten, zu einer bunten Liedergeschichte verbunden. Sie handelte von spukenden Feuergeistern, von Dracula, der Rock'n Roll tanzte, von Fröschen, Affen und anderen Tieren, von reisenden Tanten und patenten Omas, vom Mann im Mond, der zusah, und am Ende von leckeren Spaghettis und Gummibärchen. Letztere hatten sich die Kinder nach der lebendigen Singstunde dann auch verdient. Mit vielen Ohrwürmern und einer Teilnehmerurkunde traten sie dann fröhlich den Heimweg an.

Zum Singfest kamen Klassen
der Astrid-Lindgren-Schule
der Erich-Kästner-Schule
der Jahnschule
der Michaelschule
der Paulusschule
der Servatiusschule

Durch die Liedergeschichte führten
Hannah Jansen und Nadja Muscati, Sing-Mentorinnen des Projekts
Dr. Martella Gutiérrez-Denhoff, Beethoven-Haus/Projektleitung
Gabriel Denhoff am Klavier
sowie die LehrerInnen der Klassen

Fotos von Babara Frommann