Startseite Kammermusiksaal KMS1KMS2
über uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBhne fr Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Internationale Beethoven Meisterkurse Bonn 2013

Kurs für Kammermusik mit Andreas Staier

Öffentliche Proben - Werkstatt - Abschlusskonzert


Vom 24.bis 28. Juni 2013 findet im Kammermusiksaal H.J.Abs des Bonner Beethoven-Hauses zum vierten Mal ein Internalionaler Beethoven Meisterkurs für Kammermusik statt. Auch diesmal ist wieder ein Ehrenmitglied des Vereins Beethoven-Haus Dozent des Kurses: Andreas Staier, der renommierte Pianist und Spezialist für historische Tasteninstrumente wird vier Meisterschüler unterrichten - drei junge Pianisten und eine Pianistin, die nur zufälligerweise alle vier aus Rußland stammen.
Andreas Staier wird mit ihnen Werke von Ludwig van Beethoven, Muzio Clementi und Johann Ladislaus Dussek erarbeiten und sich mit der reichen Londoner Pianistenszene der Zeit beschäftigen. Dabei wird er sowohl den modernen Konzertflügel einsetzen als auch zwei historische Instrumente aus der Sammlung des Beethoven-Hauses, den Broadwood-Flügel von 1817 und den Graf-Flügel aus dem Jahr 1824.

Die Internationalen Beethoven-Meisterkurse werden seit 2006 vom Betthoven-Haus veranstaltet und vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
Zunächst waren es ausschließlich Kurse für junge Dirigenten unter der Leitung von Kurt Masur. Seit 2010 richtet das Beethoven-Haus auch Kammermusik-Meisterkurse aus. Ein zentraler Bestandteil ist ein intensives Studium der Quellen aus der umfangreichen Sammlung des Hauses. Das Quellenstudium wird von den Wissenschaftlern des Beethoven-Hauses betreut und ist ein einzigartiges Angebot an den künstlerischen Nachwuchs.

Ein Blick hinter die Kulissen

Die Unterrichtsstunden sind öffentlich, so dass auch interessierte Laien und Musikliebhaber den jungen Musikern und ihrem Dozenten über die Schulter schauen können. Der Meisterkurs endet mit dem Abschlusskonzert der Teilnehmer.
Eine Einführung in das Thema steht am Abend des ersten Kurstages auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Musikwissenschaftler Anselm Gerhard wird Andreas Staier die Teilnehmer und das Publikum mit der Londoner Musikszene zur Beethoven-Zeit vertraut machen.


Keine Konzerte gefunden