Startseite Verlag Bücher1Bücher2
ĂŒber uns | inhalt | suche | impressum | anreise | förderer | links | kontakt | intern |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Sichardt_165.jpg

Entwurf einer narratologischen Beethoven-Analytik, von Martina Sichardt. Bonn, 2012
(Reihe IV Schriften zur Beethoven-Forschung, Band 19)

58,00 Euro
Bestellung beim Carus-Verlag

Inhalt:

Vorwort

  • I Prolog
    Methoden der Beethovenforschung. Systematisch-historischer Abriss, ausgehend von den spÀten Streichquartetten

  • II Vorgeschichte
    Ein "poetisches Element" in der Fuge der Sonate op. 102 Nr. 2?
    Fragen an Werk und Skizzen

  • III Eingeschobene RĂŒckwendungen

  • IV Zeit und ErzĂ€hlung
    1. Zeit in Musik und Narration
    2. Zeit im Roman der zweiten HĂ€lfte des 18. Jahrhunderts
    3. Zeit als Übermitterlin transgenerischer und intermedialer NarrativitĂ€tssttrukturen

  • V VorlĂ€ufiger Epilog
    NarrativitÀt als transgenerische und intermediale Metastruktur

Literarturverzeichnis

218 Seiten, 10 Abbildungen, 46 Notenbeispiele

Förderer:

Gedruckt mit UnterstĂŒtzung der Deutschen Forschungsgemeinschaft.