Homepage Chamber music hall Chamber music hall1Chamber music hall2
about us | contents | search | legal | location | patrons | links | contact us |
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive

Poltera_1c.jpg

RonaldBrautigam(4_Marco_Borggreve)_1c.jpg

Kammerkonzerte Abonnement

Kammerkonzert V

Samstag
25.04.2015
20:00 Uhr

Christian Poltéra, Violoncello
Ronald Brautigam, Klavier

Als einer der weltbesten Cellisten gilt der Schweizer Christian Poltéra. Er ist ein Musiker, der nicht nur über eine wunderbare klangliche und rhythmische Aufmerksamkeit verfügt, sondern der vor allem neugierig ist und Entdeckerfreude besitzt. Intensiv und leidenschaftlich widmet er sich der Kammermusik – im Trio mit dem Geiger Frank Peter Zimmermann und dem Bratschisten Antoine Tamestit oder auch im Duo mit Ronald Brautigam. Der Niederländer gilt als einer der führenden Pianisten seiner Generation und gehört zu den wenigen, die sowohl auf historischen als auch auf modernen Instrumenten konzertieren. In den Kammermusiksaal kommen die beiden Musiker mit einem wunderbaren klassischen Programm.

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur op. 69

Franz Schubert
Arpeggione - Sonate a-Moll D 821

Ludwig van Beethoven
Variationen über "Bei Männern, welche Liebe fühlen", Es-Dur WoO 46

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate für Violoncello und Klavier D-Dur op. 58

Mit freundlicher Unterstützung der Hermann J. Abs-Stiftung

Einzelkarten: € 28,- | € 15,- (ermäßigt: Schüler, Studenten etc.), Preise zzgl. VV-Gebühren
Abonnement für alle sechs Kammerkonzerte:
€ 140,– | € 75,– (ermäßigt: Schüler, Studenten etc.)

book ticket book ticket



Suggest this concert via electronic postcard Suggest this concert via electronic postcard

 Previous Concert Next Concert