Homepage Chamber music hall Chamber music hall1Chamber music hall2
about us | contents | search | legal | location | links | patrons | contact us |
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive

Freitagskonzerte

Freitagskonzert III

Freitag
10.03.2017
20:00 Uhr

Bartholdy Quartett
Ulf Schneider, Violine
Anke Dill, Violine
Volker Jacobsen, Viola
Barbara Westphal, Viola
Georg Rivinius, Violoncello

Die Erweiterung des Streichquartetts um eine zweite Bratsche hat schon immer Komponisten inspiriert: Von Mozart über Beethoven und Brahms bis zu Anton Bruckner, den man allerdings nicht unbedingt mit Kammermusik in Verbindung bringt. Sich dieses besonderen Repertoires in einem festen Ensemble – und nicht wie üblich als Streichquartett plus Bratschen-Gast – widmen zu können, war Motivation für den Zusammenschluss der fünf renommierten und erfahrenen Kammermusiker zum Bartholdy-Quintett. Dass die Musiker auch gerne abseits der bekannten Repertoire-Pfade unterwegs sind, zeigen die beiden "Kleinodien", mit denen sie die Meisterwerke ergänzen.

Ludwig van Beethoven
Fuge für Streichquintett D-Dur op. 137

Anton Bruckner
Intermezzo für Streichquintett

Ludwig van Beethoven
Streichquintett c-Moll op. 104

Anton Bruckner
Streichquintett F-Dur

Mit freundlicher Unterstützung der Hermann J. Abs-Stiftung

Einzelkarten: € 34 | € 17 (Schüler, Studenten etc.),
Preise zzgl. VV-Gebühren
Abonnement für alle sechs Freitagskonzerte:
€ 170 | € 90 (Schüler, Studenten etc.)



Suggest this concert via electronic postcard Suggest this concert via electronic postcard

 Previous Concert Next Concert