Homepage Chamber music hall Chamber music hall1Chamber music hall2
about us | contents | search | legal | location | patrons | links | contact us |
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive

Evgeni Koroliov

Kammerkonzerte 2015/2016

Kammerkonzert VI
& Piano? Forte!

Freitag
24.06.2016
20:00 Uhr

Evgeni Koroliov, Klavier

Am 12. Juni 2006 starb der ungarische Komponist György Ligeti, einer der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Der Pianist Evgeni Koroliov, der als faszinierender Interpret der Musik von Bach und Beethoven schon mehrfach im Kammermusiksaal zu erleben war, fühlt sich auch der Musik Ligetis in besonderer Weise verbunden und hat aus diesem Anlass ein Programm zusammengestellt, in dem auch Werke von zwei weiteren bedeutenden Ungarn erklingen werden: von Béla Bartók und György Kurtág, der 2016 seinen 90. Geburtstag feiern wird.

Johann Sebastian Bach
aus: Die Kunst der Fuge

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate As-Dur op. 110

Béla Bartók
aus: Mikrokosmos

György Kurtág
aus: Jatékok

György Ligeti
aus: Etüden, und aus: Musica ricercata

Mit freundlicher Unterstützung der Hermann J. Abs-Stiftung

Einzelkarten: € 30 | € 15 (ermäßigt: Schüler, Studenten etc.), Preise zzgl. VV-Gebühren

Abonnement für alle sechs Kammerkonzerte:
€ 150 | € 75 (ermäßigt: Schüler, Studenten etc.)



Suggest this concert via electronic postcard Suggest this concert via electronic postcard

 Previous Concert Next Concert