Homepage Chamber music hall Chamber music hall1Chamber music hall2
about us | contents | search | legal | location | patrons | links | contact us |
HomepageMuseumResearchLibraryChamber music hallPublishersSocietyShopStageDigital archive

Freitagskonzerte

Freitagskonzert IV

Freitag
28.04.2017
20:00 Uhr

Minguet-Quartett
Ulrich Isfort, Violine
Annette Reisinger, Violine
Aroa Sorin, Viola
Matthias Diener, Violoncello
David Smeyers, Klarinette
Beate Zelinsky, Klarinette

Das Klarinettenquintett hat als Gattung in der gemischten Kammermusik einen festen Platz. Aber gleich zwei Klarinetten, die ein Streichquartett erweitern, findet man im gängigen Repertoire nicht. Das musste erst eigens komponiert werden, etwa vom Münchner Komponisten Nicolas Brass. Wenn man allerdings kleine Umbesetzungen vornimmt, ein Orchester durch ein Streichquartett oder zwei Hörner durch Klarinette und Bassklarinette ersetzt, lässt sich das Repertoire für diese Sextett-Besetzung um Werke von Mendelssohn und Beethoven erweitern. Auf dieses Programm-Abenteuer begeben sich mit dem Minguet-Quartett und dem Duo Zelinsky/Smeyers zwei Ensembles, die beide für ihre unkonventionelle Repertoire-Politik bekannt sind.


Mit einer Einführung von Nicolas Brass

Wolfgang Amadeus Mozart
Quintettsatz F-Dur KV 580b

Nicolas Brass
5. Streichquartett mit 2 obligaten Klarinetten

Felix Mendelssohn
Konzertstück Nr. 1 f-Moll op. 113

György Ligeti
Streichquartett Nr. 1

Ludwig van Beethoven
Sextett Es-Dur op. 81b

Einzelkarten: € 34 | € 17 (Schüler, Studenten etc.),
Preise zzgl. VV-Gebühren
Abonnement für alle sechs Freitagskonzerte:
€ 170 | € 90 (Schüler, Studenten etc.)



Suggest this concert via electronic postcard Suggest this concert via electronic postcard

 Previous Concert Next Concert